FUNKTION
Der Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie mit Sitz in Idar-Oberstein ist für die Branchenmitglieder bundesweit zuständig.

Er vertritt die Interessen der Industrie gegenüber dem Gesetzgeber sowie Vertretern von Bund, Ländern und Gemeinden. Er berät die Mitglieder in Bereichen wie Umweltschutz, Wettbewerbsproblemen, Nomenklaturfragen etc. und stellt, wenn erforderlich, die nötigen Kontakte her.

Als Arbeitgeberverband besitzt er Tarifhoheit, handelt die Tarifverträge mit den Gewerkschaften aus und berät und vertritt die Mitglieder in allen arbeitsrechtlichen Fragen.

Der Verband betreibt eine weit gefächerte Öffentlichkeitsarbeit und ist kompetente Anlaufstelle für alle Medien zu Fragen, die den Farbedelstein- und Diamantbereich betreffen. Ein weiterer Bereich der Öffentlichkeitsarbeit ist seine Präsenz auf wichtigen Branchenmessen im In- und Ausland.

The Federal Association of the Precious Stones and Diamond Industry, registered office in Idar-Oberstein, is the competent institution for all trade members in the Federal Republic of Germany.

The association represents the members at the authorities, gives advice to them in questions of environmental belongings, nomenclatures, public relations etc. and is establishing the necessary contacts.

Furthermore, the association is exclusively entitled to conclude tariff agreements and is advising its members in labour law matters, including the representation before the labour court.

Beyond that the association is engaged in public relations concerning the gemstone and diamond industry and trade. Furthermore the association represents its members at important trade fairs.

 
Copyright 2001-2002 Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie e.V.
Eine Website von Konzept Carré, Idar-Oberstein - www.konzeptcarre.de - info@konzeptcarre.de
Home